Wachstumsfaktoren

Wachstumsfaktoren sind körpereigene Botenstoffe, die auf Zellen…

Thromobozytopenie

Bei einer Thrombozytopenie handelt es sich um einen Mangel an…

Thrombozytose

Bei einer Thrombozytose ist die Anzahl der Blutplättchen (Thrombozyten)…

Pfortaderthrombose

Teilweiser oder kompletter Verschluss der Pfortader der Leber…

Leukozytose

Bei einer Leukozytose ist die Anzahl von weißen Blutkörperchen…

Leukopenie

Bei einer Leukopenie ist die Anzahl der weißen Blutkörperchen…

Gen

Ein Gen ist ein bestimmter Abschnitt auf der Erbsubstanz des…

Fibrose

Bei einer Fibrose (aus dem Lateinischen fibra: Faser) versteht…

Extramedulläre Blutbildung

Unter extramedulläre Blutbildung oder auch extramedulläre Hämatopoese,…

Chemotherapie

Eine Chemotherapie ist eine wichtige Behandlungsmethode bei Krebserkrankungen.…

Budd-Chiari-Syndrom

Seltene Erkrankung der Leber, bei der es zu einem vollständigen…

MPN-Register

Mediathek

Info // bewegung hilft

Bewegung hilft
Das ist eine Subheadline

Unser Lymphsystem

Teilnahme an klinischen Studien

test

Hilfen für Angehörige

Psychoonkologie

Abschied nehmen

Fortgeschrittene Erkrankung

Während der Thearapie

Perspektiven finden

Diagnoseschock verarbeiten

Selbsthilfegruppen

Bewegungstherapie

Bewegung

Injektion

Bei einer Injektion werden Arzneimittel – oder im Falle
der…

Rezidiv

Als Rezidiv bezeichnen Mediziner einen Rückfall, also
das erneute…

Antikörper

Antikörper sind Eiweißmoleküle, die normalerweise vom Immunsystem…

Zytostatika

Zytostatika sind Wirkstoffe, die die Entwicklung und
Vermehrung…

Blutstammzellen

Blutstammzellen sind für die Bildung aller Blutzellen
verantwortlich.…

autolog

Autolog bedeutet in der Medizin „zum selben Individuum gehörig“.…

Leukapherese

Bei der Leukapherese werden gezielt die weißen
Blutkörperchen…

Knochenmark

Das Knochenmark ist ein im Inneren vieler Knochen gelegenes,…

Zwerchfell

Das Zwerchfell ist ein flacher, scheibenförmiger Muskel, der…

Laktatdehydrogenase

Die Laktatdehydrogenase (LDH) ist ein Enzym. Eine Erhöhung…

Infusion

Bei einer Infusion verabreicht der Arzt größere Mengen
Flüssigkeit…

Mutation

Spontane und dauerhafte Veränderung des Erbgutes einer
Zelle,…

HIV

Die Abkürzung HIV steht für das "Humane Immundefizienz-Virus",…

Immunsuppressiva

Immunsuppressiva sind Medikamente, die das Immunsystem
unterdrücken.…

Lymphadenopathie

Lymphadenopathie bezeichnet die krankhafte Schwellung von Lymphknoten.…

Biopsie

Eine Biopsie ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem eine kleine…

Non-Hodgkin-Lymphom

Als Non-Hodgkin-Lymphome bezeichnen Mediziner alle Lymphome,…

indolent

Indolent bedeutet wörtlich übersetzt so viel…

Symptomorientierte Therapien II: Wenn die Blutbildung rückläufig ist

Symptomorientierte Therapien I: Wenn die Zellzahlen zu hoch sind

Symptomorientierte Therapien III: Wenn die Milz stark vergrößert ist

Allogene Stammzell- bzw. Knochenmarktransplantation

Zielgerichtete Therapie durch JAK-Inhibition

Behandlung

Immunologisch

Das Immunsystem betreffend, bzw. auf das Immunsystem bezoge…

Molekulargenetisch

Die Molekulargenetik betreffend: Die Molekulargenetik beschäftigt…

Subtyp

Unterform, z. B. einer Erkrankung

Zytogenetisch

Die Zytogentik betreffend. Mikroskopische Analyse der Chromosomen,…

Impressum

Glossary

Über dieses Angebot

Monozyten

Monozyten sind Vorläuferzellen der Makrophagen, die wiederum…

Myelopoese

Die Myelopoese bezeichnet den Teil der Blutbildung (Hämatopoese),…

Palliativmedizin

Das Feld der Palliativmedizin ist die aktive und ganzheitliche…

Immunabwehr

Bezeichnung für das menschliche Abwehrsystem, einschließlich…

Leukozyten

Leukozyten werden auch als weiße Blutkörperchen bezeichnet.…

Lymphopoese

Die Lymphopoese bezeichnet die Entstehung und Reifung von Lymphozyten.…

Hämatopoese

Bezeichnung für die Blutbildung allgemein. Damit ist vor allem…

T-Zellen

Sie gehören zu den Lymphozyten - also den Zellen der gezielten…

Thrombozyten

Auch Blutplättchen genannt, spielen eine wichtige Rolle bei…

Zytopenie

Als Zytopenie bezeichnet man eine verminderte Anzahl an Zellen…

Blutplasma

Als Blutplasma wird der flüssige Bestandteil des Blutes bezeichnet,…

Neutropenie

Als Neutropenie bezeichnet man eine besonders niedrige Anzahl…

NK-Zellen

Die „natürlichen Killerzellen“ (daher NK-Zellen) gehören…

Petechien

Punktförmige Hautblutungen (erscheinen wie kleine rote Punkte)…

Symptom

Ein Anzeichen für eine Krankheit.

Stanzbiopsie

Entnahme einer Gewebeprobe mit einer kleinen Sonde oder Nad…

Lymphozyten

Die kleinsten Zellen aus der Gruppe der Leukozyten. Lymphozyten…

Mastozyten

Die sogenannten Mastzellen gehören zu den Leukozyten und damit…

Myelodysplastische Syndrome (MDS)

Als Myelodysplastische Syndrome (MDS) wird eine Gruppe seltener…

Myeloische Zellen

Eine wichtige Linie von Blutzellen, zu denen unterschiedliche…

Hämoglobin

Das große Molekül Hämoglobin befindet sich in den Erythrozyten…

Hyperzellulär

zu viele Zellen.

Hypozellulär

zu wenige Zellen.

Knochenmarkaspirat

Bezeichnung für das durch eine Knochenmarkpunktion entnommene…

Makrophagen

Sie entstehen aus Monozyten. Sie werden auch „Fresszellen“…

Dysplasie

Eine fehlerhafte, im Mikroskop sichtbare Verformung von Zel…

Erythrozyten

Auch rote Blutkörperchen genannt, die häufigsten Zellen im…

Fibrosierung

Eine krankhaft verstärkte Vermehrung von Bindegewebe, die mit…

Hämatome

Ein Blutaustritt aus verletzten Blutgefäßen, unter der Haut…

Anämie

Umgangssprachlich auch Blutarmut genannt, bezeichnet eine Verminderung…

Aspirat

Durch Ansaugung gewonnenes Gewebe. Knochenmarkaspirat etwa ist…

B-Zellen

Sie gehören zu den Lymphozyten und damit zu den Zellen der…

Blasten

Blutzellen, die noch nicht ausgereift (differenziert) sind,…

Dendritische Zellen

Dendritische (verästelte, verzweigte) Zellen  sind Zellen…

Akute Myeloische Leukämie (AML)

Eine akute Krebserkrankung des blutbildenden Systems, die zu…

Myelom Deutschland e.V.

Links-Selbsthilfe

Erkrankung

Diagnose

Untersuchungen

Bedeutung

Symptome

Übersicht

Links-Adressen

Palliativmedizin

Praxistipps Pflege

Pflege

Hilfe durch Profis

Links-Selbsthilfe

Übersicht

Links

Checklisten für das Arztgespräch

Downloads-MDS

Formales & Rechte

Infothek

Bewegung hilft

Ernährung

Ratgeber

Orientierung

Ursachen

Was ist eine Myelofibrose?

Granulozyten

Es gibt neutrophile, basophile und eosinophile Granulozyten.…

Übersicht

Blutzellen

Zusammensetzung

Körpertemperatur

Die normale Körpertemperatur liegt etwa zwischen 36 und 37…

Das Knochenmark

Gefäßsystem

So wird die Gesamtheit aller Blut- und Lymphgefäße bezeichnet,…

Das Blut

Hintergrundwissen

Myelofibrose Startseite

DocCheck Login

[dc-login]

Info // bewegung hilft

Bewegung hilft
Sport und Bewegung bei hämatologischen Erkrankungen

Wechseln zu …

[Custom]

Startseite

bewegung // Fatique Syndrom

Fatigue Syndrom
Übungen zum Mitmachen für zu Hause

Videos und Übungen zum Mitmachen

Allogene Stammzell- bzw. Knochenmark-
transplantation

Hämatologie.info

bewegung // Polyneuropathie

Polyneuropathie
Übungen zum Mitmachen für zu Hause

MDS

Infos zur Bewegungstherapie

bewegung // Osteoporose (Multiples Myelom)

Osteoporose (Multiples Myelom)
Übungen zum Mitmachen für zu Hause

AML

bewegung // Kachexie (ungewollter Gewichtsverlust)

Kachexie (ungewollter Gewichtsverlust)
Übungen zum Mitmachen für zu Hause

Multiples Myelom

Follikuläres Lymphom

fl // Follikuläres Lymphom

Bewegung hilft
Das ist eine Subheadline

Beta Thalassämie

beta // Was ist Thalassämie eigentlich?

Was ist Thalassämie eigentlich?
Was ist Beta Thalassämie major und minor?

beta // Leben mit Beta Thalassämie major

Leben mit Beta Thalassämie major
Diagnose – Symptome – Behandlung

Fachkreise

beta // β-Thalassämie – Diagnose

β-Thalassämie – Diagnose
Wie wird die Beta Thalassämie festgestellt?

Über Myelofibrose

beta // β-Thalassämie – Symptome

β-Thalassämie – Symptome
Wie fühlt sich die Beta Thalassämie an?

beta // β-Thalassämie – Begleiterscheinungen

β-Thalassämie – Begleiterscheinungen
Welche Folgen hat die Beta-Thalassämie?

beta // β-Thalassämie – Kindheit

β-Thalassämie – Kindheit
Wenn Kinder Beta-Thalassämie haben

beta // β-Thalassämie – Jugend

β-Thalassämie – Jugend
Wenn Jugendliche Beta-Thalassämie haben

beta // β-Thalassämie – Behandlung

β-Thalassämie – Behandlung
Wie wird die Beta-Thalassämie behandelt?

beta // β-Thalassämie – Arbeitsleben

β-Thalassämie – Arbeitsleben
Mit Beta-Thalassämie Karriere machen?

beta // β-Thalassämie – Kinder bekommen

β-Thalassämie – Kinder bekommen
Familienplanung und Schwangerschaft

beta // β-Thalassämie – Aktiv werden

β-Thalassämie – Aktiv werden
Wie gehe ich mit der Beta-Thalassämie um?

grundwissen // Das Blut

Das Blut
Aufgaben und Zusammensetzung

grundwissen // Blutbildung

Blutbildung
Blutbildung auf Zellebene

grundwissen // Das Knochenmark

Das Knochenmark
Aufbau, Funktion und Steuerung

aml // was ist aml

Was ist AML?
Definition

aml // AML – Ursachen

AML – Ursachen
Wie entsteht eine AML?

aml // AML – Symptome

AML – Symptome
Gibt es „typische“ Anzeichen für AML?

aml // AML – Diagnose

AML – Diagnose
Wie wird eine AML festgestellt?

aml // AML – Bedeutung der Diagnose

AML – Bedeutung der Diagnose
Diagnose und Bedeutung

aml // AML – Behandlung

AML – Behandlung
Therapieentscheidung und Behandlungsmöglichkeiten

Zu Beginn und während der Therapie

mds // was ist mds

Was ist MDS?
Definition

mds // MDS – Ursachen

MDS – Ursachen
Wo liegt die Ursache einer MDS-Erkrankung?

mds // MDS – Symptome

MDS – Symptome
Gibt es „typische“ Anzeichen für MDS?

mds // MDS – Bedeutung der Diagnose

MDS – Bedeutung der Diagnose
Diagnose und Bedeutung

mds // MDS – Behandlung

MDS – Behandlung
Therapieentscheidung

mds // MDS – Diagnostik

MDS – Diagnostik
Untersuchungen

Videos und Übungen zum Mitmachen

Infos zur Bewegungstherapie

Formales & Rechte

[Menu Segment]